Unsere Apotheke


Wir heißen Sie in Ihrer Rotbühl-Apotheke herzlich willkommen!

Hier stellen wir individuelle Rezepturen, also Spezialanfertigungen, für unsere 
Kunden her. Der Klassiker ist eine Salbe, die nicht im Handel ist. Oder 
ein Wirkstoff, der in der vom Arzt gewünschten Konzentration nicht als 
Fertigprodukt verfügbar ist. Neben einer Plausibilitätskontrolle vor der 
Herstellung müssen wir ein Herstellungsprotokoll vor, während und nach 
der Herstellung ausfüllen.

 Tja, eine Hexenküche stellt man sich anders vor, aber das ist 
ein Labor ja auch nicht... Hier werden keine obskuren Tränke gebraut, 
sondern z. B. Identitäts-Prüfungen an Rohstoffen, Ausgangsstoffen etc. 
durchgeführt. Einerseits klassisch nasschemisch, wie viele es aus der 
Schule kennen (im Reagenzglas Flüssigkeit und Pulver mischen und wenns 
rumst, war der Lehrer schuld...) und andererseits mit modernen Geräten, 
die z. B. auf der Nahinfrarot-Spektroskopie beruhen.

Unser automatisches Warenlager hat mehr als 3.100 
verschiedene Artikel in seinen Schränken. Insgesamt sind um die 10.000 
Packungen eingelagert und es ist genügend Platz für mehrere tausend 
weitere Packungen.

Unser Roboter im automatischen Warenlager. Wenn wir an einem der
Bedienplätze ein Rezept erhalten - egal, ob elektronisch oder aus Papier
-, werden die Daten von einem Scanner gelesen, von uns geprüft und nach
Freigabe bewegt sich unser Roboter-Kollege im Warenlager hin und her und
bringt alle Packungen über eine Wendelrutsche direkt in den
Kassenbereich. Inzwischen können wir Dosierungen und ggf.
Wechselwirkungen etc. in Ruhe besprechen. Personalabbau durch Einsatz
von Robotern? In der Großindustrie ja, bei uns nein. Im Gegenteil, seit
unserem Umbau und der Automatisierung 2019 gibts mehr Personalstunden
denn je. Und auch 2022 kommen mehr als 20 Wochenstunden dazu.

Arzneimittel-Therapiesicherheit in Apotheken

 Ihre Apotheke vor Ort

News

Ginseng bei Erektionsstörungen
Ginseng bei Erektionsstörungen

Eine Alternative zur "blauen Pille"?

Beziehungsprobleme, vermindertes Selbstwertgefühl und weniger Freude am Leben: Erektionsstörungen sind für Betroffene eine große Belastung. Nahrungsergänzungsmittel mit Ginseng versprechen Abhilfe – zu Recht?   mehr

Was tun gegen Altersflecken?
Was tun gegen Altersflecken?

Normal, aber unerwünscht

Die Zeit macht sich an der Haut nicht nur durch Falten bemerkbar. Bei vielen Menschen gesellen sich ab Mitte 40 auch die sogenannten Altersflecken dazu. Wer darunter leidet, hat verschiedene Optionen, sein Hautbild zu verbessern.   mehr

Spinnen-Phobie mit App behandeln
Spinnen-Phobie mit App behandeln

VR macht´s möglich

Manche Menschen haben panische Angst vorm Fliegen, andere vor Spinnentieren oder Spritzen. Bekämpft werden solche Phobien meist durch eine Verhaltenstherapie. Jetzt soll auch eine App mit virtueller Realität helfen.   mehr

Blutdruck messen - aber richtig!
Blutdruck messen - aber richtig!

Kardinalfehler vermeiden

Den Blutdruck selbst zu messen ist für viele Menschen Routine. Automatische Blutdruckmessgeräte für zuhause sind aber nur vermeintlich leicht zu bedienen – denn einige Regeln müssen auch hier beachtet werden, um verlässliche Werte zu erhalten.   mehr

5 Tipps gegen Herpesbläschen
5 Tipps gegen Herpesbläschen

Von Therapie bis Prophylaxe

Sommerzeit ist Sonnenzeit. Doch leider blühen unter den wärmenden Sonnenstrahlen nicht nur Mensch und Pflanzenwelt auf – auch Herpesbläschen haben dann Hochsaison. Woran das liegt und was Sie dagegen tun können.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren

Ratgeber Thema im August

Was bringt den trägen Darm auf Trab?

Was bringt den trägen Darm auf Trab?

Tipps gegen chronische Verstopfung

Auch wenn eine chronische Verstopfung nicht lebensbedrohlich ist: Völlegefühl, Blähungen und schmerz ... Zum Ratgeber
Rotbühl-Apotheke Sindelfingen
Inhaber Dr. Thomas Stüven e.K.
Telefon 07031/7 08 20
Fax 07031/70 82 70
E-Mail rotbuehl-apotheke@t-online.de